Kaiser LEO der II.

(Drums)

Ehemann aus 1. Ehe
Noch immer wäre sie gern mit ihm liiert, denn er BASSen einfach perfekt zu zusammen! Ein echter Gentleman der alten Schule…

Der Leo ist das neueste Bandmitglied bei „Tante Käthe“. Der Vollblut-Profimusiker hat viele Jahre mit den unterschiedlichsten Bands auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland gestanden, dabei Bass oder Gitarre gespielt. Seit etwa 30 Jahren betreibt er ein kleines Tonstudio, in dem er zunächst eigene Songs produziert, dann aber auch immer mehr Auftragsproduktionen für andere Künstler erledigte. Ein besonderes Highlight war der Gewinn der Deutschen Schlagertrophäe, einem bundesweiten Komponisten-Wettbewerb, ausgerichtet vom Verband Deutscher Musikschaffender. Auf der Bühne kennt ihn der ein oder andere Karnevals-Jeck noch von seiner Zeit bei der Kultband „Kolibris“ mit dem Hit „Die Hände zum Himmel“.

Bands und Projekte:

  • „The Hurricans“ (Party Coverband)
  • Any kind of Pain“ (Rockband mit eigenen Songs)
  • Fairground“ (Party-Coverband)
  • Freetime“ (Party Coverband)
  • Nachschwärmer“ (Party-Coverband)
  • Blue Diamonds“ (Party Coverband)
  • Soundtrack“ (Party Coverband)
  • West-Live“ (Party Coverband)
  • Different Colours“ (Party-Coverband)
  • Schäng“ (Karnevalsband)
  • Kläävbotze“ (Karnevalsband)
  • Kolibris“ (Kölner Kultband mit „Hände zum Himmel“)
  • Tante Käthe“  (Allround-Party-Show-Band)

Sonstiges – Ausgeholfen u.a. bei:

– „Sunshine Partyband“ (Party-Coverband aus Gelsenkirchen)
– „Inde Rebellen“ (Karnevalsband aus Aachen)
– „C´est l Vie“ (Party-Coverband aus Viersen)
– „Starlight Band“ (Party-Coverband aus Flensburg)
– „Die Musikakademie“ (Party-Coverband aus Soest)
– „La Musica“ (Party-Coverband aus Solingen)
– „Night in Paris“ (Party-Coverband aus Aachen)
– „All in Voices“ (Party-Coverband aus Kamen)

Sonstiges:
– Gewinner der deutschen Schlagertrophäe (Komponistenwettberwerb)